Tag des Pferdes

Am Freitag, den 26.10.2018 starteten die Schüler und Schülerinnen der Grundschule ihren Ausflug nach Chemnitz in die Arena zum “ Tag des Pferdes“. Pünktlich 7.30 Uhr standen viele Eltern mit ihren Autos vor der Schule, um die Kinder nach Chemnitz zu transportieren. Dort angekommen suchten wir erst einmal einen Sitzplatz mit guter Sicht auf die Manege. Gespannt verfolgten wir die Punktespringprüfung und ließen uns dabei unser Frühstück schmecken. Natürlich durften wir uns in der Halle auch frei bewegen. Das nutzten wir gern, um uns umzuschauen und unser mitgebrachtes Taschengeld auszugeben. Gegen 10.00 Uhr begann dann der langersehnte Kinder – Showteil. Dort wurden uns verschiedene Pferdedressuren gezeigt. Diese Show hat uns sehr fasziniert. Gegen 11.30 Uhr neigte sich unser Ausflug dem Ende zu. Die Fahrer erwarteten uns auf dem Parkplatz, um uns wieder in die Schule zurückzubringen. Ein schöner und erlebnisreicher Tag ging für uns zu Ende.

Die Schüler der Klasse 4

Schreibe einen Kommentar